Möserner Sattel (1204 m)

11 km / 580 Hm (Süd-Nord-Auffahrt)
30 km / 290 Hm (Nord-Süd-Auffahrt)

Neben dem Buchensattel ist der Möserner Sattel eine der möglichen Alternativen, um vom Inntal nach Mittenwald zu gelangen (die Bundesstraße von Zirl nach Mittenwald wäre theoretisch eine weitere Variante, doch die Abgase der Blechlawine, die sich die 16% hochquält, muss man sich nicht antun). Aus Telfs heraus, führt die Straße mit oftmals 10% die etwa 600 Höhenmeter hoch zum Sattel (der allerdings kaum auszumachen ist). Die Abfahrt nach Mittenwald ist als solche eigentlich nicht zu bezeichnen. Lediglich zu Beginn und am Ende kurz vor Mittenwald gibt es ein nennenswertes Gefälle. Ansonsten führt die Strecke durch das schöne Leutaschtal höchsten leicht abschüssig Richtung Norden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.