Buchensattel (1256 m)

16 km / 343 Hm (Nord-Süd-Auffahrt)

Neben dem Möserner Sattel ist der Buchensattel eine der möglichen Alternativen, um von Mittenwald ins Inntal zu gelangen (die Bundesstraße von Mittenwald ins Inntal wäre theoretisch eine weitere Variante, der Abschnitt Zirler Berg ist jedoch – nicht unbegründet – für Radfahrer gesperrt). Die Straße führt (beschildert) aus Mittenwald über wenige Kehren etwa 150 Höhenmeter hoch ins langgezogene Leutaschtal, wo auf den nächsten etwa 10km kaum Höhenmeter zu überwinden sind. Erst auf den letzten Kilometern steigt die Straße wieder etwas an. Die Paßhöhe selbst fällt kaum auf (ich hab auch kein Schild gesehen). Die Abfahrt nach Telfs jedoch hat reinrassigen Pässecharakter. Nach etwa 10km landet mat 600 Höhenmeter tiefer im Inntal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.