Passo di Valparola (2192 m)

1,5 km / 87 Hm (Süd-Nord-Auffahrt)

Von der Passhöhe des Falzaregopasses zweigt die Straße zum Valparolapass ab. Gerade mal 1,5km und knapp 100 Höhenmeter weiter hat man die Passhöhe inmitten der bizarren Felsformationen der Dolomiten erreicht, die man ruhig etwas genießen sollte. Denn auf der gut ausgebauten Strecke ist man sehr schnell wieder im etwa 800m tiefer gelegenen La Villa angekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.