Sellajoch (2214 m)

5 km / 343 Hm (Nord-Süd-Auffahrt)
7 km / 489 Hm (Süd-Nord-Auffahrt)

Vom Grödnerjoch kommend, stellt das Sellajoch kein großes Hindernis dar, so daß man die herrliche Landschaft in vollen Zügen genießen kann. Bei meiner Befahrung der Sella Runde war das Sellajoch der letzte Pass bevor ich wieder zum Ausgangspunkt nach Canazei zurückkehrte. Die gut 800 Höhenmeter überwindende Abfahrt ist recht flüssig und zumindest bis zum Abzweig Pordoijoch auch wenig befahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.