RTF Donauwörth 2005

154 km / 1450 Hm / 4:56:45 h

Wie schon 2004 war das Wetter bei der RTF in Donauwörth wieder total besch…eiden. Das war wohl auch der Grund, weshalb sich relativ wenig Leute um sieben Uhr am Stauferpark eingefunden haben (hinterher hab ich noch erfahren, dass es insgesamt gerade mal 135 Teilnehmer waren). Schade, da die Streckenführung wirklich sehr schön ist und auch organisatorisch alles gepasst hat.

So schrumpfte die eh schon kleine Spitzengruppe schnell auf drei Fahrer. Nachdem sich dann auch noch einer meiner beiden Mitstreiter mit einem Platten verabschiedete, waren wir kurz vor Harburg nur noch zu zweit. Mit dem „Bock“ steht dort dann auch der größte Berg an (etwa 170 Höhenmeter). Meine Beine waren recht gut an diesem Tag und so war ich nach 100km zunächst alleine unterwegs, ehe sich ein echter „Radpromi“ zu mir gesellte: Holger Sievers, Team-Manager und aktiver Fahrer beim Profiteam Lamonta drehte seine Trainingsrunde. Mit allerlei Fachsimpeleien waren so die verbleibenden 50km sehr kurzweilig.

Streckenverlauf: Donauwörth – Zirgesheim – Altisheim – Leitheim – Lechsend – Marxheim – Rennertshofen – Mauern – Ellenbrunn – Hütting – Wellheim – Konstein – Tagmersheim – Blossenau – Natterholz – Daiting – Hochfeld – Itzing – Flotzheim – Fünfstetten – Mühlen – Bühl – Heroldingen – Katzenstein – Harburg – Mönchsdeggingen – Hohenaltheim – Hürnheim – Christgarten – Aufhausen – Bollstadt – Oberringingen – Thalheim – Tuifstädt – Untermagerbein – Burgmagerbein – Bissingen – Unterbissingen – Oppertshofen – Brachstadt – Erlingshofen – Riedlingen – Donauwörth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.