Col de Bramont (956 m)

15,5 km / 494 Hm (Süd-Nord-Auffahrt)

Beinahe parallel zur Route des Crete führt die Strecke von Oderen hinauf zum Col de Bramont. Auf den ersten knapp acht Kilometern kann man bei einem Höhenunterschied von gerade mal 100m allerdings noch nicht von einem Anstieg sprechen. Kurz nachdem man den Lac de Kruth-Wildenstein passiert hat, nimmt die Steigung merklich zu, ohne aber die 5%-Marke zu überschreiten. Kehrenreich und zumeist im Schatten erreicht man nach etwa weiteren sieben Kilometern die Passhöhe.

Die Abfahrt in Richtung Norden ist eher unspektakulär. Neben verschiedenen Varianten bietet sich vor allem die Weiterfahrt zum nahe gelegenen Col de la Schlucht an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.