Jubiläumsweg und Rauhornüberschreitung

33 km / 1994 Hm / 4:50:35 h
Strava-Aktivität

Der Jubiläumsweg (nicht zu verwechseln mit dem Jubiläumsgrat zwischen Zugspitze und Alpspitze) zählt für mich zu einem der schönsten Wanderpfade in den Allgäuer Alpen.

Ausgangspunkt meiner Tour war Hinterstein, ein Ortsteil von Bad Hindelang. Von dort gelangt man zügig auf eine Höhe von 2000 m. Anstatt direkt dem Jubiläumsweg zu folgen, entschloss ich mich, noch das Rauhorn mit einzubauen – teils etwas ausgesetzt, dafür mit lohnendem Ausblick. Von dort erreicht man schnell den Schrecksee (siehe Beitragsbild, weitere Beschreibungen erübrigen sich dann wohl).

Im weiteren Verlauf hat man immer wieder tolle Aussicht auf den mächtigen Hochvogel. Ehe man das Prinz-Luitpold-Haus erreicht, sind nochmals einige Höhenmeter zu meistern.

Den Rückweg gestaltete ich dann unspektakulär über den Fahrweg, da es sowieso inzwischen dunkel war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.